Über mich

Peter Lisboa Akustik Rock Augsburg

Peter Lisboa Singer und Songwriter aus Augsburg

Der Sänger und Gitarrist Peter Lisboa Arndt wurde 1963 in Augsburg geboren. Dabei kam der Beiname „Lisboa“ irgendwann im Lauf der Zeit hinzu, nachdem der Musiker immer wieder längere Zeit in Portugal verbrachte. Und auch in Lissabon regelmäßig Straßenmusik machte sowie mit seinem Album „Back to Tejo“ eine musikalische Hommage an „sein“ Portugal veröffentlichte.

Peter Lisboa
Peter Lisboa

Die musikalische Laufbahn von Peter Lisboa begann Ende der 70er Jahre in diversen Schulbands. Zusammen mit dem verstorbenen Ausnahmegitarristen Heinz Bermann und dem Bassisten Ralf Steikowski gründete er Anfang der 80er Jahre die Band Greyhound. Und diese Band zählte bis 1984 zu den führenden Rockformationen in Augsburg. Ebenfalls in den 80er Jahren gründete er zusammen mit Gebi Gebhard und Andi Schweiger den Kulturverein KUKI, dem er mehrere Jahre als Vorstand treu bleiben sollte. Dann folgten einige Jahre als Sänger bei der Hardrock Band Kick Down (1985 – 1987). Und 1989 begann mit der Rockband Frantic Club seine musikalisch erfolgreichste Zeit. Hierbei schrieb er über 50 eigene Songs, die später zum Teil auch veröffentlicht wurden.

Noch mit Frantic Club gewann er Anfang der 90er Jahre den 1. Pop Albert (Nachwuchswettbewerb). Anschließend folgte eine Tour durch Weißrussland und zahlreiche Gigs in ganz Deutschland. Zusammen mit Manfred Hecker und seinem Bruder Stefan Arndt gründete er 1992 The Fat Hop Sings. Dann Mitte der 90er Jahre stieg er bei der Top 40 Band Newport als Sänger und Gitarrist ein. Danach 2000 erscheint sein Album „Back To Tejo“. Dieses war vor allem im asiatischen Raum sehr erfolgreich. Und auf diesem sind bspw. Songs aus seiner Zeit mit Frantic Club zu hören sind.

Peter Lisboa lebte und arbeitete bis 2005 in Laos/Südostasien. Auch dort steht er mit diversen Bands regelmäßig auf der Bühne.

Zurück in Augsburg

Nach seiner Rückkehr in seine bayrische Heimat Augsburg gründet er 2006 die Band Peter Lisboa & The Acoustic Groove Gang. Dann 2014/15 spielte er Acoustic Rock im Trio Los Rockzipflos zusammen mit dem Augsburger Rock – Gitarren Hero Schludi und der Sängerin Mella Mania.

Außerdem wurde bspw. das Soulfood Acoustic Project mit Mitgliedern von Newport und der Sängerin Manu Thoms 2014 gegründet. Hierbei spielt er Gitarre und singt Background. Eine Besonderheit: Die Augsburger Band tritt mit einem hervorragenden Streichquartett auf.

Peter LisboaSeit 2012 spielt Peter Lisboa hauptsächlich mit dem Argentinischen Gitarristen Daniel Vazquez zusammen. Die beiden gelten als fulminantes Gitarrenduo und spielen eine musikalische Melange aus Acoustic Rock, Folk, Country Rock und einer Prise Bluegrass.

Die Presse z. B. bezeichnet Peter Lisboa als „… Bruce Springsteen aus Bayrisch Schwaben“ und „…seine Konzerte sind eine fulminante Zeitreise durch die Geschichte der Rockmusik…“

Erfolgreich ist Peter Lisboa inzwischen auch im Netz. Denn z. B. sein YouTube Kanal verzeichnet bis heute zahlreiche Abonnenten und mehrere zehntausend Besucher.

Was geht ab?

Peter Lisboa wird supported von AsTiNA IT-Dienstleistungen